Thats just me

Die einen sagen so, die anderen so, ich würde sagen ich bin eben einfach der Arnie, hmmm oder doch noch was anderes? Wer weiss, wer weiss.......... More »

Waterpolo - a way of life

All\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\' die schönen jahre, all die großen Spiele und auch ab und an große Niederlagen. Hat Spaß gemacht, aber ist auch nicht alles im Leben........ zum Glück. More »

Südafrika

Wer schonmal dort war weiss\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\' was mir an diesem Land liegt, speziell an Kapstadt, immerhin 2012 wieder zum Reiseziel Nummer 1 bei Tripadvisor gewählt....... More »

Und der Sommer kommt wieder........

....................und ich freue mich auf die ersten kalten Biere am Aschelöcksken in Kaiserswerth. More »

 

Juchuuuuu – Tommy Jaud is back :-)

Nachdem ich mir bereits bei den Fremdschämgeschichten „Vollidiot“, „Millionär“, „Resturlaub“ und dem Namibia-Reisebericht „Hummeldumm“ herrlich den Arsch abgelacht habe legt Tommy Jaud nun den vielversprechenden

Die schönen Geschichten die irgendwie nur der Sport schreiben kann.

Als ich am Samstag morgen beim Oldie-Turnier am Uerdinger Waldsee auflief um mit meiner Duisburger Master Mannschaft anzutreten wurde ich gefragt ob ich nicht bei

The return of in die Tiefe gehen.

Nach den ganzen Facebook-Spielereien der letzten Jahre habe ich mich nun wieder entschlossen zu bloggen. Warum? Weil mir dieses ganze Online-Gefasel, dieser dämliche Einheitsbrei von

Jetzt im Kino: On the Road – Unterwegs

Seit letzten Donnerstag sind nun auch bei uns Sal Paradise und seine Freunde auf ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Leinwand lebendig geworden.

PIXAR Ausstellung in Bonn – 25 Years of Animation

Noch bis zum 6.Januar 2013 läuft die Ausstellung der Animationsfilmer von PIXAR in der Kunsthalle in Bonn. Ein Grund also seit langem mal wieder einen

Meine Mutter sagte Klaus……….

Da sind sie wieder, die guten, alten Lady Love Files. Ich dachte mir es ist nun ein guter Zeitpunkt diese Sternstunden der Verbalerotik wieder zu

THANK YOU FOR THE FISH – eine Geschichte übers Vergessen

Die Uhr hatte gerade 10 in der Früh geschlagen, als ich völlig durchgeorgelt meine Wohnung betrat. Meine Glieder schmerzten, meine Leber brummte wie ein ausgewachsener

Sternstunden der Misantrophie oder Mein Leben als Menschenfeind

Als ich den Cape Town International Flughafen sah, wusste ich nicht nur dass nun tatsächlich dieser schöne Urlaub sein jähes Ende haben sollte, nein, ich

Prince Albert Western Cape, Südafrika

Hinter den Swartbergen, ca. 40 km von der Bundesstrasse N1 und fast 500 km von Kapstadt entfernt liegt hinter dem Swartbergegebirge das kleine, verschlafene Städtchen

Welch ein schöner Freitag Abend

Am freitag trafen wir uns nach dem erfolgreichen Abend Ende November erneut bei Haus der Freundschaft Haus- und Hoflieferanten Peter Heymanns Vino Tinto in Düsseldorf.